COVID-19-Prävention

Der genaue organisatorische Ablauf der Veranstaltung wird bei Bedarf entsprechend den Entwicklungen der Corona-Pandemie angepasst.

COVID-19 Regeln

Alle Personen die das Gelände betreten, müssen einen gültigen 3-G-Nachweis vorweisen können.

Ausgenommen sind Kinder bis zum zwölften Lebensjahr.

Siehe Der Grüne Pass (gruenerpass.gv.at)

Alle Personen die das Gelände betreten, müssen ihre Kontaktdaten bekannt geben. Die Daten werden 4 Wochen aufbehalten.

Zweck ist die Kontaktpersonen-Ermittlung zur Verhinderung der (Weiter-)Verbreitung von COVID-19 nach Auftreten eines (Verdachts-)Falles.

Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. d und c Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person bzw. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung)

  • Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen ist einzuhalten.
  • Regelmäßig Hände gründlich reinigen.
  • Desinfektionsmittel nutzen.
  • Tragen einer Gesichtsmaske wird empfohlen.

Leider können wir aufgrund der diesjährigen Vorsichtsmaßnahmen

  • Keine Umkleiden und Duschen anbieten
  • Nur eine begrenzte Siegerehrung abhalten